Sie befinden sich hier:

Einzeltherapie

Springe direkt zu:

nach oben

Einzeltherapie

Im Zentrum der Einzeltherapie steht das Vermitteln des normalen Bewegungsverhaltens. In 30 minütigen intensiven Therapieeinheiten wird versucht, anhand des Befundes des Patienten ein verbessertes Verständnis für die Funktionsweise des eigenen Körpers respektive des Bewegungs- und Stützapparates zu finden.

Es werden natürliche physikalische Reize genutzt und wie die Eigenaktivität des Patienten gefordert. Das Ziel ist die Wiederherstellung der beeinträchtigten Funktionen, eine Reduktion des Schmerzes und die Erhaltung der Gesundheit.

Spezielle Therapietechniken wie manuelle Therapie, PNF oder Bobath sind angepaßt an verschiedene Krankheitsbilder und können durch die Anpassungsmechanismen des Körpers die gewünschte Wirkung erzielen.

Einzeltherapie
Einzeltherapie
Einzeltherapie
Einzeltherapie

Klicken Sie auf die Bilder um eine Vergrößerung zu erhalten. Für diese Funktion haben wir JavaScript eingesetzt. Die Ausführung von JavaScript sollte aktiviert sein. Alternativ werden die Bilder in einem neuen Browserfenster angezeigt.